Hauptinhalt

Benachrichtigungstext

Liebe Freunde

Der Sommer ist vorbei die erste Aufführung hinter uns und die nächsten vor uns. Vor allem aber steht eine intensieve Vorbereitungszeit bevor für unsere Grosse Tournee durch Neuseeland und Australien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind am Planen und üben für neue Programme und Reisen nach , Südfrankreich, Neuseeland, China. Die nächste Zukunft wird uns wieder intensive mit Goethe begleiten.

 

 

 

 

Wir sind zurück aus Österreich die Aufführungen in Villach und Salzburg, waren ein sehr schöner Abschluss von unseren Frühjahrsreisen. Nunen haben wir einmal eine Woche wohlverdienten Urlaub, bis Bald

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier findet Ihr eine kleine Fotogalerie über unsere Zeit in Ägypten

 

Herzlichen dank an alle die mitgeholfen haben das wir 14 Aufführungen in Ägypten halten konnten.

Danke an Martina Dinkel und alle Menschen in Sekem und der Heliopolis-Universität.

Danke an Nathalie Kux und das ganze Hebet el Nil Team, es die erste Eyrythmie Aufführung und für die junge Schule ein grosser Impuls das die Eltern der Kinder einmal sehen konten was die Kinder hier eigentlich lernen wenn sie vom Eurythmieunterricht zu Hause erzählen.

 

Wir sind in  Sekem, Kairo angekommen und herzlichst Empfangen worden.

 

Wir werden auch die Waldorschule in Hebet el-Nil, Luxor besuchen. Wir werden eine Reihe von Workshops geben und aus unserem Reichhaltigen Repertoir z.B. das Romantisches Programm, Die Bremer Stadtmusikanten, Die Grundsteinlegung, Sommernachtstraum, .... mitbringen.

 

Dieses Wochenede sind wir in Stuttgart und Nürnberg, Mit der Grundsteinlegung und der Legende der Heiligen Odilie.

Mit tiefsten Dank sind wir Siglinde Lehnhardt verbunden die mit uns seit Jahren an diesen beiden Grossen Aufgaben arbeitet und uns unermüdlich in die wahrhaftigkeit Realität der Sprach und Lauteurythmie hineinführt.

 

 

 

 

Nach einem sehr schönen Aufführungswochenende in Paris geht es dieses Wochenende nach Bern mit unserem Romantischen Program.

 

 

 

 

 

Mit Elan und neuen Aufgaben starten wir ins neue Jahr, in Kürze sind wir mit einem Faustprogramm in Bern zu sehen

 

 

Hier findet Ihr einige Impressionen aus unser letzten Reise die uns nach Indien geführt hat einen Riesen Dank an Aban und Dilnawaz Bana die uns diesmal in Ihren Heimat Gujarat geführt haben

 mehr könnt Ihr hier sehen Fotogallerie Indien